Wenn es um Horrorfilme geht, sind die Meinungen geteilt: Der eine liebt sie ohne Angst, während andere sie im Gegenteil als peinlich und unangemessen empfinden und ein anderes Kinogenre bevorzugen. Der Zweck von Horrorfilmen ist es, die Ereignisse “aufzuheizen” und das Publikum zu erschrecken. Während Sie zuschauen, befinden Sie sich in einem ständigen Zustand der Angst und Spannung.

Horrorfilme sind nicht immer reine Fiktion. Manchmal basieren die Geschichten in den Filmen auf wahren Ereignissen, gruseligen Legenden und Geschichten über “blutige” vergangene Ereignisse. Die Hauptfiguren in Horrorfilmen sind oft Geister, Zombies und andere Kreaturen.

Für Liebhaber dieser Art von Filmen haben wir also die besten Horrorfilme ausgewählt, die die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich gezogen haben.

BIRD BOX

Ein relativ neuer Film aus dem Kinoofen. Der Film handelt von einer Welt, die ins Chaos gestürzt ist, wahnsinnig, aggressiv und von einer unbekannten Macht entschlossen, Selbstmord zu begehen.
Die Protagonistin Mallory, gespielt von der berühmten Schauspielerin Sandra Bullock, ist gezwungen, sich und ihre beiden Kinder zu schützen. Dafür müssen sie mit verbundenen Augen bleiben, sonst sind sie leblos.

DER RING

Der Film, der unter Horrorliebhabern Bewunderung hervorrief. Eine ganze Welt beobachtete das Gespenst mit den Haaren im Gesicht, wie es aus dem Waldbrunnen kam. Auch wenn die Fortsetzungen nicht so erfolgreich waren wie die erste Vorführung, konnte dieser Horrorfilm an dieser Spitze nicht fehlen.

ANNABELLE

Der Film konzentriert sich auf eine Vintage-Puppe, einzigartig, schrecklich, gekleidet in ein Hochzeitskleid. Mit ihrem Erscheinen im Haus der Protagonisten beginnen sehr seltsame und beängstigende Dinge zu passieren, die zu traurigen Folgen führen. Der dritte Teil des Horrorfilms mit dem Titel „Annabelle kommt nach Hause“ steht kurz vor der Erscheinen.

IT

Viele Kinder leiden unter Coulrophobie, eine echte Tortur für die Kleinen, die Angst vor Clowns haben. Es gibt aber auch Erwachsene, die nach dem Bild dieser auf den ersten Blick zum Spaß geschaffenen Figur an Angststörungen leiden.
Nun, die Drehbuchautoren von „Es“ nutzten diese Angst und verfilmten die Horrorgeschichte, die im Sommer 1989 spielt. Eine Gruppe von Kindern versucht, das Monster zu vernichten, das sich unter dem Deckmantel eines Clowns versteckt. Und dieser Film geht weiter: “It – Chapter Two”.

SAW (8 Filme)

Ein Horrorfilm mit Ermittlungselementen, den nur diejenigen sehen können, die ihre Emotionen kontrollieren können. „Saw“ ist das Pseudonym des Serienmörders John Kramer, der seine Opfer nicht einfach tötet, sondern sie deformiert und das tödliche Spiel bestens kennt.
Auf der anderen Seite versucht eine Gruppe der besten Detektive, diesem schrecklichen Übel ein Ende zu bereiten. Die Dreharbeiten zum ersten Teil kosteten nur 1,2 Millionen US-Dollar, und der Prozess dauerte nur 18 Tage, von denen sechs den Dreharbeiten im Badezimmer gewidmet waren. Die Schauspieler hatten keine Proben.

THE AUTOPSY JANE DOE

In der Kleinstadt Grantham ereignet sich ein schreckliches Ereignis: In einem Haus findet die Polizei mehrere Leichen, darunter die Besitzer des Hauses und eine im Keller des Gebäudes gefundene Leiche, die halb im Boden vergraben ist. Dies ist ein junges Mädchen ohne Papiere und Fingerabdrücke, das die Polizei Jane Due nannte.
Der Pathologe Tommy Tilden und sein Sohn Austen, der gerade mit dem Praktizieren begonnen hat, legen Prüfungen ab und versuchen, zumindest einige Hinweise zu finden. Sie verbringen die Nacht im Leichenschauhaus und haben keine Ahnung, was ihnen bevorsteht.

DON’T BREATHE

Ein Film, der Sie während der gesamten Betrachtung in Spannung hält. Es erzählt die Geschichte von Rocky – einem jungen Mädchen aus einer armen Familie, die mit ihrer kleinen Schwester in Detroit lebt. Eines Tages findet sie heraus, dass im Haus eines blinden alten Mannes dreihunderttausend Dollar aufbewahrt werden und zusammen mit ihren Komplizen Alex und Moni beschließt sie zu rauben.
Der Besitzer des Hauses ist jedoch nicht so einfach, wie es scheint, und das Haus selbst birgt viele Geheimnisse.

Die WINCHESTER-

Brüder Michael und Peter Spirig haben beschlossen, ihren eigenen Horrorfilm über Geister zu drehen, inspiriert von der wahren Geschichte von Sarah Winchester, der Schwiegertochter des berühmten Erfinders Oliver Winchester. Das im Film erwähnte Haus liegt in der Nähe von San Francisco und steht allen offen, die gerne ihre Nerven auf die Probe stellen.
Der Horrorfilm beleuchtet die Geschichte der Witwe Sara, die überzeugt ist, dass ihre Familie verflucht ist.

FALL 39

Emily Jenkins, gespielt von Renee Zellweger, arbeitet als Sozialarbeiterin und hat viele schwierige Familien.
Sie beschließt, ein kleines Mädchen namens Lily zu adoptieren und ahnt nicht einmal, dass das kleine Opfer mit dem Engelsgesicht tatsächlich ein kleiner Teufel ist. Bald beginnen Menschen unter sehr seltsamen Umständen zu sterben.

MARROWBONE

Ein trauriger und zugleich schrecklicher Film, der die Geschichte von drei Brüdern und ihrer Schwester erzählt, die gemeinsam mit ihrer Mutter in ein altes Haus ziehen, weit weg von ihrer leidvollen Vergangenheit.
Schließlich begann die Familie ein neues, scheinbar glückliches Leben, aber dies war nur eine Illusion, besonders nachdem ihre Mutter starb und die Vergangenheit sich auszubreiten begann.

[REC]

Ein spanischer Film über Zombies, den man nicht ignorieren sollte. Die Protagonistin Angela Vidal ist zu allem bereit, um exklusive, sensationelle Neuigkeiten zu erhalten.
Nachdem sie von dem schrecklichen Vorfall in einem Haus erfahren hat, geht sie mit einem Team von Rettern dorthin, in der Hoffnung, dass der Bericht ihr Ruhm einbringen wird. Das Haus ist jedoch voller Zombies, und die Behörden haben aus Angst vor der Ausbreitung der Infektion beschlossen, das Gebäude vollständig zu blockieren.

DER ABSTIEG

Eine Gruppe Extremsportlerinnen steigt in eine Höhle in den Bergen der Appalachen hinab. An ihrem Ziel angekommen, entdeckt Sarah eine neue enge Passage.
Die Mädchen beschließen, die neue Entdeckung zu erkunden, aber plötzlich bricht der Gang direkt hinter ihnen zusammen. Sie müssen also nur versuchen, einen Ausweg zu finden und zu überleben, nachdem sie erkannt haben, dass sie nicht allein in der Höhle sind.

INSIDIOUS

Alle vier Teile des Films „Insidious“ erzählen von der Existenz anderer Dimensionen der Welt neben der menschlichen, die wir kennen. Eine Welt, die von Geistern, Gespenstern und Dämonen bewohnt wird.
Alle Vorführungen basieren auf dem Umzug der Protagonisten in ein neues Haus, wo das Leben zu einem echten Albtraum wird. So wenden sich die Besitzer des Hauses an die Experten für paranormale Phänomene und entdecken die schreckliche Wahrheit.

DIE BESCHWÖRUNG Das

Hauptthema des Films ist die Familie Warren, zwei Ehepartner, die sich auf paranormale Phänomene spezialisiert haben. Sie deckten mehrere Fälle mit Beteiligung ausländischer Streitkräfte auf und erlangten trotz zahlreicher Skeptiker einen sehr guten Ruf.
Das Paar versucht, allen zu helfen, die sie brauchen. Eine weitere Fortsetzung dieses Horrorfilms wird bald erscheinen.

WAHRHEIT ODER PFLICHT

Die Regeln des Spiels „Wahrheit oder Pflicht“ sind sehr einfach: Wenn Sie sich für die Wahrheit entscheiden, beantworten Sie eine schwierige Frage, und wenn Sie handeln, erfüllen Sie den Wunsch eines der Spieler.
Die Antworten auf die Fragen führen oft zu unangenehmen Konsequenzen und können sogar die Freundschaft der Protagonisten zerstören, die sich entscheiden, dieses Spiel auszuprobieren, daher entscheiden sich viele für die Aktionen. Aber die Regeln werden zu hart, und wer sich weigert, mitzumachen, stirbt.

US

Dem Drehbuch zufolge macht ein Ehepaar, Gabe und Adelaide Wilson, mit ihren Kindern Urlaub fernab der Zivilisation. Die Wilsons wollen sich entspannen und Spaß mit ihren Freunden haben, aber als die Nacht hereinbricht, verwandelt sich ihre Ruhe in einen schrecklichen Albtraum und einen Kampf ums Leben.
Mehrere Personen nähern sich ihrem Haus, die den Protagonisten absolut ähnlich sehen. Es ist nur so, dass sie überhaupt nicht nett und freundlich sind. Wer sie sind und was sie brauchen

RAUS

Ein schwarzer Junge namens Chris besucht die Familie seiner Freundin, um seine Schwiegereltern zu treffen. Besorgt über die weltweit vorherrschende Rassenfrage fühlt er sich in der Gesellschaft einer weißen Familie unwohl, kann sich aber tatsächlich nicht einmal die wirkliche Bedrohung vorstellen.
Misstrauische Gedanken wecken andere Schwarze, denen er unter diesen Umständen begegnet und die sich wie verrückt benehmen, zumal sie alle in ihren Heimatstädten vermisst werden.

FALSCHE WENDE

Du kannst nie vorhersehen, was nach der Wende kommt – ein außergewöhnliches Abenteuer, eine unangenehme Überraschung oder eine tödliche Gefahr. Ein paar junge Leute gehen in den dichten Wäldern eines südamerikanischen Staates zur Ruhe.
Auf der Suche nach zumindest einem Zeichen der Zivilisation finden sie ein altes und scheinbar verlassenes Haus. Aber die Besitzer hier sind überhaupt nicht gastfreundlich…

UNFRIENDED

Sechs reguläre Schüler kommunizieren nach der Schule via Skype. Das Gespräch schleicht sich allmählich in eine Diskussion über die Tragödie ein, die sich vor einem Jahr ereignete, als ihre Klassenkameradin Laura Barnes, ein ruhiges und bescheidenes Mädchen, Selbstmord beging.
Jetzt versucht jemand, sich von ihrem Skype-Konto aus einzuloggen und herauszufinden, wer für den Tod des Mädchens verantwortlich ist.

MUTTER

Der Horrorfilm handelt von zwei Schwestern – Victoria und Lilly, die in einem verlassenen Haus im Wald gefunden werden. Ihr Onkel Lucas möchte den Mädchen helfen, wieder normal zu werden, aber sie sagen, dass sie nicht allein sind und dass sie von ihrer “Mutter” aufgezogen wurden, die sie nicht so einfach in Ruhe lassen wird.

A NIGHTMARE ON ELM STREET

Der Tod verfolgt die Träume einer Gruppe junger Leute und will, dass sie sich für den Mord an Freddy Krueger rächen. Gejagt von einem Dämon, der sie mit seinem behandschuhten Handschuh einen nach dem anderen tötet, müssen die Protagonisten die Wahrheit herausfinden. Dafür müssen sie nicht einschlafen, denn wenn sie in einem Traum sterben, werden sie in Wirklichkeit sterben.

THE CABIN IN THE WOODS

Das gemeinsame Projekt von Joss Whedon und Drew Goddard wurde bis zum Start geheim gehalten. Die Autoren versprachen in ihren Interviews eine andere Konstruktion des Horrorgenres und ein komplettes Überdenken aller Stereotypen des Horrorfilms der letzten Jahrzehnte. Der Film wurde sowohl von Kritikern als auch Zuschauern gefeiert.
Auch wenn der Anfang trivial erscheint, über eine Gruppe von Studenten, die beschließen, sich in einer verlassenen Hütte im Wald auszuruhen, entwickelt sich der Film sehr überraschend. Das Haus ist in der Tat ein Labor, in dem Spezialisten Blut sammeln, um alte Rituale durchzuführen.

THE PURGE

Die Ereignisse finden im Jahr 2022 statt. Der Wohlstand der Vereinigten Staaten wächst, Arbeitslosigkeit und Kriminalität sind auf dem niedrigstmöglichen Niveau. All dies geschah aufgrund der Verhandlungsnacht, die von der neuen Regierung legalisiert wurde. Einmal im Jahr um 12 Uhr ist jedes Verbrechen erlaubt. Einige Menschen freuen sich auf dieses Ereignis, um sich zu rächen, und andere – aus Angst vor Rache.
Wie man sieht, berücksichtigt das Weltkino die Vorlieben jedes Vertreters der Zielgruppe.
Deshalb kann das Anschauen von High-Imdb-Horrorfilmen die beste Art sein, einen Abend mit Freunden oder, wenn Sie mutiger sind, alleine zu verbringen.
Filme wie dieser werden Sie die ganze Nacht wach halten, Ihre Nerven und Grenzen testen und Ihr Adrenalin in Ihrem Blut aktivieren.