Geparden sind für ihre Schnelligkeit bekannt, aber wofür sind sie sonst noch bekannt? Diese Gepardenzitate könnten Sie überraschen.

Das Wort „Gepard“ kommt vom Sanskrit-Wort „chitraka“, was „Gefleckter“ bedeutet. Sie sind die schnellsten Landtiere und können bis zu 70 Meilen pro Stunde laufen. Weibliche Geparden sind in der Regel Einzelgänger, die nur während der Paarung Kontakte knüpfen, während Männchen in kleinen Gruppen herumhängen, die Koalitionen genannt werden.

Baby-Geparden sind nicht viel größer als das durchschnittliche Haushaltskätzchen, obwohl sie etwa 3 Fuß groß werden. Die kleinen Jungen bleiben etwa 18 Monate bei ihrer Mutter, während sie ihnen beibringt, wie man sich selbst jagt und schützt.

Lesen Sie diese Gepardenzitate weiter, um mehr über diese unglaublichen Tiere zu erfahren.

Vergessen Sie nicht, sich auch diese Tierzitate anzusehen, die ihre Rolle in unserem Leben feiern.

Cheetah zitiert über Geschwindigkeit

1. „Sie können nicht aufhalten, was sie nicht fangen können.“ – Unbekannt

2. „Habe den Willen eines Tigers, die Geschwindigkeit eines Geparden und das Herz eines Löwen.“ – Kevin McCarty

3. „Da läuft ein Gepard hoch, Flüssigkeit flüstert Libelle, Charleston-Booties bemalte Zehen, lass den Knoten Elfenbeinseele fallen.“ – Die Autos

4. „Ich glaube nicht, dass mein Moped einem Geparden davonlaufen könnte.“ – Johnathan Messinger

5. „Ein Mann mit dem Herzen eines Huhns muss die Beine eines Geparden haben.“ – Unbekannt

6. „Natürlich würden Menschen keine Goldmedaillen mit nach Hause nehmen, wenn Tiere Teil der Olympischen Spiele wären. Wir können nicht so schnell rennen wie ein Gepard, so gut schwimmen wie ein Fisch oder so viel Gewicht wie ein Elefant heben.“ – Linda Bender
Wenn Ihnen diese Zitate gefallen, sehen Sie sich unbedingt unsere Sammlung von Elefanten-Zitaten an, um Tiere und die Natur zu feiern.

Cheetah zitiert über ihre Stärke

7. „Warum sollte ich mich dehnen? Streckt sich ein Gepard, bevor er seine Beute jagt?“ – Ken Griffey jr.

8. „Ich bin ein straßenlaufender Gepard mit einem Herz voller Napalm.“ – Iggy Pop

9. „In der Serengeti wäre ich der Gepard. Ich bin stärker, klüger, schneller und hungriger als alles andere da draußen. Und ich entschuldige mich nicht bei der Gazelle, wenn ich sie abnehme.“ – Karen Marie Moning

10. „Nehmen Sie zum Beispiel den afrikanischen Dschungel, die Heimat des Geparden. Wen jagt der Gepard? Die Alten, die Kranken, die Verwundeten, die Schwachen, die ganz Jungen, aber niemals die Starken. Lektion: Wenn du keine Beute sein willst, solltest du besser stark sein.“ — G. Gordon Liddy

Cheetah zitiert über ihre Natur

11. „Das Orchester der Natur umfasst nicht nur Homo sapiens, sondern auch Elefanten, Wale, Seekühe, Adler, Geparden, Orang-Utans und viele andere.“ – Gregor Colbert

12. „Im Jahr 2007 verschwinden Robben, Otter, Löwen, Schildkröten, Frösche, Menschenaffen, Schlangen, Schmetterlinge, Eisbären, Geparden, Wale mitsamt ihrer unterschiedlich eingerichteten Behausungen: Nebelwälder, Regenwälder, Packeis, boreale Wälder , Korallenriffe, Wälder mit Laubbäumen, Nadelbäumen und Palmen.“ – Eban Goodstein

13. „Wenn es nur einen Schöpfer gibt, der den Tiger und das Lamm, den Geparden und die Gazelle erschaffen hat, was spielt er da? Ist er ein Sadist, der Sport mit Zuschauerblut genießt? … Manövriert er, um die Einschaltquoten von David Attenborough zu maximieren?“ – Richard Dawkins

14. „Wir kletterten unter den Maschendrahtzaun und knieten uns um Papa, während er den Geparden streichelte. Inzwischen hatten sich ein paar Leute versammelt. Ein Mann rief uns zu, wir sollten wieder hinter den Maschendrahtzaun kommen. Wir haben ihn ignoriert. Ich kniete mich neben den Geparden. Mein Herz schlug schnell, aber ich hatte keine Angst, nur aufgeregt. Ich konnte den heißen Atem des Geparden auf meinem Gesicht spüren. Er sah mich direkt an. Seine bernsteinfarbenen Augen waren ruhig, aber traurig, als ob er wüsste, dass er die Ebenen Afrikas nie wieder sehen würde.“ – Jeannette Walls

15. „Er kam einfach herein und umarmte den Geparden, war ein guter Freund von ihm. Sie waren in einer Minute Kumpel-Kumpel.“ – Caroll Ballard

16. „Geparden-Gene kooperieren mit Geparden-Genen, aber nicht mit Kamel-Genen und umgekehrt. Dies liegt nicht daran, dass Gepardengene, selbst im poetischsten Sinne, in der Erhaltung der Gepardenart einen Vorteil sehen. Sie arbeiten nicht daran, den Geparden vor dem Aussterben zu bewahren, wie ein molekularer World Wildlife Fund.“ – Richard Dawkins

17. „Ich möchte zeigen, wie schön meine Motive sind, ob es ein Gepard oder ein lebendes Mädchen oder zwei von ihnen zusammen sind.“ — Bunny Yeager

18. „Ich habe eine Liebe zu hilflosen, wehrlosen Dingen entwickelt. Die Leute würden mir Löwen und Jaguare schenken. Ich hatte Geparden, Affen.“ – Dick Dale

19. „Diese großartigen Arten Afrikas – Elefanten, Nashörner, Löwen, Leoparden, Geparden, die Menschenaffen (Afrika hat vier der fünf Menschenaffen der Welt) – das ist ein Schatz für die ganze Menschheit, und sie stehen nicht zum Verkauf. Sie sind nicht für den Handel bestimmt. Sie müssen von der Menschheit geschätzt und bewahrt werden. Dafür brauchen wir alle ein globales Engagement.“ —Patrick Bergin

Mehr Gepardenzitate und Redewendungen

20. „Fast Food ist für mich, wenn ein Gepard eine Antilope frisst.“ – Georg Karlin

21. „Ein Hippie ist jemand, der wie Tarzan aussieht, wie Jane geht und wie Cheetah riecht.“ – Ronald Reagan
Wenn Ihnen diese Zitate gefallen, lesen Sie unbedingt unsere Sammlung motivierender Hippie-Zitate, um Positivität zu wecken.

22. „Ich rannte wie ein Gepard – naja, wie ein Gepard, der zu viel geraucht hat.“ – Johannes Grün

23. „Ich habe gesehen, wie dieser Typ einen Geparden ansprach. Er hat versucht, einen schnellen zu ziehen.“ – Tim Vine

24. „Es gibt einige Mädchen, die von meinem Körper angetörnt werden, und einige andere, die abgetörnt werden. aber für die Mehrheit benutze ich es nur als Gesprächsstoff. als hätte jemand, der einen Geparden entlang der 42. Straße geht, einen natürlichen Gesprächsstoff. Wenn sie dann mit mir reden, sehen sie, dass ich nicht gemein, sondern sanft zu ihnen bin, und das ist alles, was sie wissen wollen“  – Arnold Schwarzenegger

25. „Ich stehe auf Baumwollunterwäsche. Ich brauche kein Leder mit Gepardenmuster, um mich sexy zu fühlen.“ – Nelly Furtado

26. „Die ‚Geparden-Generation‘ bezieht sich auf die neue und wütende Generation junger afrikanischer Hochschulabsolventen und Berufstätiger, die afrikanische Themen und Probleme aus einer völlig anderen und einzigartigen Perspektive betrachten.“ – George Ayittey

27. „Ein Wettkampfsportler ist schmerzhaft anzusehen; Er ist bestrebt, eher ein Tier als ein Mensch zu werden, aber er wird niemals so schnell wie ein Gepard oder so stark wie ein Ochse sein.“ — Nassim Nicholas Taleb

28. „Wenn ich eine Butterscotch-Hose und einen Geparden-Pullover hätte … wäre alles in Ordnung.“ – Greg Behrendt

29. „Du musst schreiben, als würdest du von einem Geparden durch die Serengeti verfolgt.“  — Nicholas G. Carr

30. „Ich gehe in einem sehr weiten einteiligen Gepardenanzug ins Bett, nur weil es meinen Sohn zum Lachen bringt. Meine sexy Unterwäsche war eine Weile in einer Schublade eingeschlossen.“ – Sandra Bullock

Gepardenzitate darüber, wie wunderbar sie sind

31. „Warum sollte ich mich dehnen? Streckt sich ein Gepard, bevor er seine Beute jagt?“ – Ken Griffy jr.

32. „Je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr spricht für das Faultier. Er schläft fünfzehn bis achtzehn Stunden am Tag und brauchte bekanntermaßen achtundvierzig Tage, um vier Meilen zurückzulegen. Er hängt in den Bäumen, nachdem er tot ist. Aber er lebt länger als der Gepard.“ – Erma Bombeck

33. „Hast du es gesehen? Es war wie eine Kreuzung zwischen einem Elsternest und einem Wollknäuel, nachdem es von einem Gepard zerfleischt wurde.“ – Marissa Meyer

34. „Ein Nachteil des Zusammenlebens mit einem Wer-Geparden ist, dass er schnurrt, wenn er glücklich ist. Teilweise vibrierte die Wohnung den ganzen Tag vor MeShacks Lebensfreude.“ – Kenia Wright

35. „Ich glaube nicht, dass mein Moped einem Geparden davonlaufen könnte.“ – Jonathon Messinger

36. „Ein Feigling mag die Beine eines Geparden haben, aber die Zeit hat die Beine des Blitzes.“ – Matshona Dhliwayo

37. „Roter Thun ist so etwas wie der Gepard des Ozeans. Es ist der schnellste Fisch. Es ist ein warmblütiger Fisch. Aber es hat einen Preis von 100.000 Dollar auf dem Kopf.“ – Paul Watson

38. „Was zum Teufel?! Hast du etwas Gepardenblut in dir oder was? Wie bist du so schnell gerannt?“ – Wendy Higgins

39. „Als die Vorfahren des Geparden anfingen, die Vorfahren der Gazelle zu verfolgen, konnte keiner von ihnen so schnell laufen wie heute.“ – Richard Dawkins

40. „Ich kann Elefanten geben oder nehmen; Ich kann den Geparden nie finden, aber die Zebras fesseln mich. Sie wären eines der wenigen Dinge, die passen würden, wenn wir das Glück hätten, in einer Welt zu leben, die schwarz oder weiß ist.“ – Jodi Picoult

Was haben Sie aus diesen Geparden-Zitaten gelernt? Können wir den Gepard retten?

Es gibt eine lange Geschichte, in der Geparden wegen ihres Fells von Menschen gewildert werden, und obwohl der Pelzhandel im Laufe der Zeit an Popularität verloren hat, sind Geparden immer noch durch die Aktivitäten des Menschen gefährdet.

Da Menschen weiterhin den natürlichen Lebensraum des Geparden zerstören, sei es für die Landwirtschaft oder den Bau von Häusern und Geschäften, nimmt die Gepardenpopulation weiter ab. Obwohl sie nicht auf der Liste der gefährdeten Arten stehen, gelten sie dennoch als gefährdet, da ihr Status immer näher an „gefährdet“ herankommt.

Naturschutzbemühungen sind in Kraft, um der Bevölkerung zu helfen, wieder zu wachsen. Natürlich würde die Gepardenpopulation wieder aufblühen, wenn die Menschen mit der Wilderei vollständig aufhören würden und Anstrengungen unternommen würden, um das Land der Geparden nicht mehr zu nehmen.

Haben Ihnen diese Gepardenzitate und Sprüche gefallen? Welches Zitat war dein Favorit? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.